© 2019 by EVA LENZ-COLLIER

Tel.: +49 (0)179-669 26 33 | artist@evalenzcollier.de

Die Künstlerin

Eva Lenz-Collier macht schon ihr ganzes Leben lang,

was sie liebt.

 

Die Grafik-Designerin, Malerin und bildende Künstlerin geht in ihrer Arbeit einer Leidenschaft für die Kunst aus Teilelementen und Bruchstücken nach, einer Faszination am stetigen Wachsen in der Unvollkommenheit.

 

Fokussiert auf die Schönheit des Makels folgte sie ihrem Hang zum handwerklichen Schaffen, und gelangte als Autodidaktin über Collage und Assemblage hin zum Kintsugi.

 

Fasziniert von der Philosophie des Wabi-Sabi und getragen von einer langen Liebe zu japanischem Design, fand sie im Kintsugi die Würdigung des Vergänglichen, des Gealterten und der schimmernd gewachsenen Perfektion der Patina.

Eva Lenz-Collier has been doing what she loves

all her life.

 

In her work, the graphic designer, painter and visual artist follows a passion for art made from partial elements and fragments with an enthusiasm for continuous growth in  imperfection.

 

Focused on the beauty of blemish, she followed her penchant for craftsmanship and, as an autodidact, arrived at Kintsugi through collage and assemblage.

 

Fascinated by the philosophy of Wabi-Sabi and carried by a long love for Japanese design, she found in Kintsugi the appreciation of the transient, the aged and shimmering perfection of the patina.

'Und Wir, die an steigendes Glück denken,

empfänden die Rührung, die uns beinahe bestürzt,

wenn ein Glückliches fällt.' (Rilke)

'And, us thinking about rising luck

We would sense affection that almost dismays us

When something that is joyful falls' (Rilke)