Japanischer Sake-Becher aus dunkler Keramik mit Teilglasur in hellem Graugrün. Das Original hatte einen Absprung am Becherrand und wurde mir dankenswerterweise von einem japanischen Restaurant mit Sitz in Berlin zur Verfügung gestellt. Nach dem Bruch wurden die Scherben mit nori urushi geklebt und die Absprünge mit roiro urushi (Schwarzlack) ausgebessert. Für die abschließende Veredelung habe ich Silberpuder verwendet, um die kühle Ästhetik der Keramik und Glasur zu ergänzen.

Teetasse GIN-PAI ぎん・ぱい

Artikelnummer: K031
370,00 €Preis
  • Keramik | Ceramics
    Urushi Japanlack | japanese laquer
    Pudersilber | silver powder

© 2019-20 by EVA LENZ-COLLIER

Tel.: +49 (0)179-669 26 33 | artist@evalenzcollier.de