“みず-II” (jap. Wasser) ist der zweite Krug aus der KPM, den ich in der Kollektion kizu bearbeite. Im Gegensatz zu みず-I sind die Brüche  auf einer Seite sternförmig und bilden einen spannenden Kontrast zur geschwungenen Objektform. Trotzdem runden sich die vom Kollisionszentrum ausgehenden Risse zur anderen Seite und eröffnen dort dem Betrachter eine völlig andere Linienform. 

 

Die traditionelle Kintsugi-Methode zeigt sich im Inneren durch schwarze Haarlinien, wo die originalen Scherben unter Verwendung von Urushi Japanlack und nikawa-Leim zusammengefügt wurden. Außen wurden die Risse mit bengara-Urushi übermalt und mit 23,75 Karat Rosenoble Echtgold veredelt.

 

Der 1,15 Liter große Krug der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin ist auf die URBINO Tafel-, Kaffee- und Teeservice von Trude Petri abgestimmt und fügt sich harmonisch in das moderne oder klassische Wohnambiente ein.

 

Formen: URBINO

Gestalter: Trude Petri

Entstehungsjahr: 1947

Krug MIZU 2 みず-II

Artikelnummer: K055
1.390,00 €Preis
  • Porzellan | Porcelain
    Urushi Japanlack | japanese laquer
    2375 Karat Rosenobel Pudergold | 2375 Carat Rosenoble powder gold

© 2019-20 by EVA LENZ-COLLIER

Tel.: +49 (0)179-669 26 33 | artist@evalenzcollier.de