top of page

Die Kintsugi Tonsui Schale GIN·TONSUI ぎん・とんすい wurde in Japan handgefertigt und ist über das TOKYO DESIGN STUDIO nach Deutschland gekommen. Tonsui-Schalen gehören zu den traditionellen japanischen Esswaren und werden für Reis verwendet. Der Griff dient dazu, die Schale sicher darzureichen. Die Glasur des Stückes in tiefem Kobaltblau bildet einen harmonischen Kontrast zu sowohl Gold- als auch Silberveredelung.

 

Die originalen Scherben wurden nach der traditionellen Kintsugi-Methode unter Verwendung von Urushi Japanlack und Leim aus Tierknorpeln zusammengefügt. Außen wurden die Risse mit bengara-Urushi übermalt und mit Weißgold veredelt.

 

Das handgefertigte Stück gehört zu einer Reihe von Objekten, die in Kooperation mit JAPANWELT entstanden: auf der Reise von Japan nach Deutschland zerbrochene Keramik- und Porzellanwaren, die durch die Verarbeitung mit Kintsugi-Technik ein neues Leben erhalten.

 

Das Tokyo Design Studio ist eine europäisch-japanische Kooperative, die die Arbeit verschiedener kleinerer japanischer Unternehmen koordiniert. So können diese kleinen Unternehmen ihre Produkte auf dem europäischen Markt anbieten.

Tonsui Schale GIN·TONSUI ぎん・とんすい

SKU: K077
€310.00Price
VAT Included
  • Porzellan | Porcelain
    Urushi Japanlack | Japanese laquer
    Weißgold | white gold

Related Products