top of page

Die originalen Scherben wurden nach der traditionellen Kintsugi-Methode unter Verwendung von Urushi Japanlack und Leim aus Tierknorpeln zusammengefügt. Außen wurden die Risse mit bengara-Urushi übermalt und mit 12 Karat Weissgold veredelt.

 

Das handgefertigte Stück gehört zu einer Reihe von Objekten, die in Kooperation mit JAPANWELT entstanden: auf der Reise von Japan nach Deutschland zerbrochene Keramik- und Porzellanwaren, die durch die Verarbeitung mit Kintsugi-Technik ein neues Leben erhalten.

Schale AI OPARU あい おぱーる

SKU: K091
€305.00Price
VAT Included
  • Porzellan | Porcelain
    Urushi Japanlack | Japanese laquer
    Bronze | Brass

Related Products